Unser Grün klimafit gestalten

Unser Grün klimafit gestalten

Unser Grün klimafit gestalten

118 118 people viewed this event.

Tipps und Tricks für zukunftsfitte Grünflächen in Gärten und Gemeinden

Die Folgen der Klimakrise wirken sich auf alle Grünflächen in einer Gemeinde aus. Private Gärten sind genauso betroffen wie gemeindeeigene Grünflächen. Mit der richtigen Bepflanzung lassen sich Artenvielfalt und Widerstandsfähigkeit bei längeren Trockenperioden erhöhen.

Expertinnen und Experten der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ und der Initiative „Natur im Garten“ zeigen vielfältige Handlungsmöglichkeiten auf und stellen bewährte Praxisbeispiele vor.

PROGRAMM:

19.00 Uhr Begrüßung, Einleitung

19.15 Uhr Fachvortrag „Klimawandel und Anpassung an den Klimawandel“
DI Tino Blondiau, eNu Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

  • globale Klimaentwicklung und die Folgen für NÖ
  • regionale Klimaprognosen und die Auswirkungen auf Ihre Region
  • Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel in Ihrer Gemeinde

19.45 Uhr Expertise von „Natur im Garten“
Martina Liehl-Rainer, Natur im Garten

  • Einfache und intelligente Wege zur Anpassung unserer Gärten an den Klimawandel
  • Regionale Anpassungsmaßnahmen in Ihrer Gemeinde
  • Tipps zu Bepflanzungen für mehr Verdunstung und Zurückhaltung von Wasser im Garten
  • Wissenswertes über das Mikroklima im Garten und wie Sie es positiv beeinflussen können

20.15 Uhr Diskussion & Fragen

20.30 Uhr Ende & Ausklang bei Brot & Wein

Die Veranstaltung wird von der Klimamodellregion Retzer Land in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde Zellerndorf organisiert.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

27.09.2022 um 19:00 to
27.09.2022 um 20:30
 

Veranstaltungsarten

Share With Friends