Grün statt Grau: Natürliche Klimaanlagen

Grün statt Grau: Natürliche Klimaanlagen

Grün statt Grau: Natürliche Klimaanlagen

116 116 people viewed this event.

Wie Fassaden- und Dachbegrünungen überhitzten Gebäuden entgegenwirken

Draußen: Brütend heiße 37°C. Also schnell hinein ins Kühle. Was nach einer >coolen< Idee klingt, lässt sich meist nur schwer umsetzen. Denn Langanhaltende Hitzewellen und steigende Temperaturen sorgen dafür, dass wir auch in unseren Gebäuden zunehmend ins Schwitzen kommen.

Die Lösung: Eine Klimaanlage, aber eine natürliche bitteschön!

Begrünte Fassaden und Dächer sind wirkungsvolle Maßnahmen, um unsere Gebäude an die Auswirkungen des Klimawandels anzupassen. Bauwerksbegrünungen tragen zum Temperaturausgleich im Außen- und Innenbereich bei und erhöhen die Biodiversität und Aufenthaltsqualität. In Kombination mit einer Solaranlage lässt sich zugleich Strom und/oder Wärme erzeugen.

Und es gibt längst nicht mehr nur Efeu und wilden Wein: Ob Kletterpflanzen, Blühpflanzen oder Gräsern aller Art, boden- oder fassadengebunden, pflegeintensiv oder pflegeleicht, es gibt mittlerweile eine bunte Auswahl an natürlichen Alleskönnern. Doch welche natürliche Klimaanlage passt nun zu dir und zu deiner Lebenslage? Keine Sorge, wir leisten Entscheidungshilfe.

Impuls-Vortrag inkl. Best-Practice Beispielen

Alle Antworten auf deine Fragen wir dir DI Dr. Irene Zluwa, Expertin für Solargründächer und Bauwerksbegrünung bei GRÜN STATT GRAU, in Ihrem 45-minütigem Impuls-Vortrag liefern. Welche Vorteile bieten natürliche Klimaanlagen? Welche Förderungen gibt es und welche Möglichkeiten bieten sich daraus? Wie lassen sich pflegeleichte Konzepte umsetzen? All das und noch vieles Wissenswertes mehr rund um Gebäudebegrünungen erfährst du im Vortrag.

Nationalparkhaus Hardegg macht’s vor

Wir haben uns bewusst für das Nationalparkhaus in Hardegg als Veranstaltungsort entschieden, da es ein Vorzeige-Beispiel in der Region ist. Details zur Holzbauweise und dem Gründach in Kombination mit Photovoltaikanlage werden seitens des Nationalparks vorgestellt.

Podiumsgespräch mit Fragerunde und gemütlicher Ausklang bei Brot & Wein

Beim abschließenden Podiumsgespräch gibt DI Dr. Zluwa Praxistipps und beantwortet gerne alle Fragen rund um dein persönliches Projekt. Bei Brot & Wein – wie könnte es anders sein – lassen wir die Veranstaltung im gemütlichen Rahmen ausklingen.

Wir freuen uns darauf, dich bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Additional Details

Anmeldung

Zu besseren Planbarkeit bitten wir um Voranmeldung bei Theresa: tb@unser-klima.at | 0660/8326542
Kurzentschlossene sind natürlich herzlich willkommen!

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

07.09.2022 um 18:30 to
07.09.2022 um 20:00
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends